Stahlskulptur am Comenius-Gymnasium Deggendorf

Der Zugang zur Turnhalle von der Greflingerstraße und der Jahnallee wird durch ein signifikantes Zeichen -Kreisscheibe- präzisiert.
Unterstützt wird die Skulptur durch die Begleitung eines Stahlbandes im Pflasterboden.
Die leicht schräg gestellte Stahlskulptur ist mit ca. 2,60 Metern im Durchmesser 60 mm stark. Das Gewicht beträgt ca. 2,6 to.
Die im Pflaster verankerten Stahlschienen sind rechteckig auf einer Gesamtlänge von 22 m verlegt.

Stahlskulptur 2005

Copyright © 2018 heinrich-glas.de. Alle Rechte vorbehalten.